top of page
Suche
  • Angela Anna Kania

Wir unterstützen den kleinwüchsigen Vater unserer Zwillinge mit 12 Euro im Monat durch eure Spenden

Unsere Hausmutter Latha aus Madurai spricht:

"Was ist Geld, sister?

Ja, natürlich!! Wir sind sehr dankbar über diese materielle Unterstützung!! Wir verneigen uns demütig vor all unseren Spendern! Danke von Herzen!

Aber wann kommst du wieder nach Madurai/Indien?

Wir haben soviele Fragen, wir möchten zusammen sein. Wir wünschen uns, unser Leben mit dir zu teilen. 💬Mit-teilen💬 ... miteinander teilen...das gesprochene Wort, die Arbeit, das Essen, die Freude, das Leid, den Schulunterricht, das Gebet, den Tanz, den Gesang, den Glauben, die Sonne, den Regen, den Mond, die Natur, die Nöte der Strassenhunde, die Gefühle, die Sorgen, die Traditionen, die Themen über eine bessere Zukunft als Frau, die Ängste, die Fortschritte, die Veränderungen, das Vertrauen, die Wünsche, die Visionen und die bedingungslose Liebe!

Unbezahlbar ist das Zuhören, geschenkte Zeit, ein Lachen, ein Mitgefühl, ein Verstehen, tröstendes Wort. Mut machen, motivieren, das Selbstwertgefühl stärken und immer wieder nach innen schauen, um sich der eigenen Kraft und Liebe bewusst zu werden!

Wir warten voller Sehnsucht auf dich! Bitte komme bald, wir beten."


Message for everyone of you:

You have something to share.

Trust the power of your soul.

YOU are a wonderful teacher and the world needs YOU!

Follow your inner call.

Speak up your truth with love!

Just be.

Be love.


Durch eure Spenden können wir jetzt bis auf weiteres den kleinwüchsigen Vater von den Zwillingen mit 1000 rp = ca. 12 Euro im Monat unterstützen!!!

Er versucht als Tagelöhner (er verkauft Plastikwaren, u.a. Haarspangen und Spielzeug) sein Leben zu meistern. Das Zimmer hat er angemietet. Der Wasserhahn aussen ist sein Bad.

Ein Wunder ist geschehen!

Die Freude ist riesig:

DANKE 💛🧡❤💚💙💜❣



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page